Mit Hund am Hundestrand Falkensteiner Ufer

DAS Hundeparadies Hamburgs: der Hundestrand am Falkensteiner Ufer. Ich wüsste nicht, wo Finn sich wohler fühlt. Hier kann er im Wasser toben, im Sand buddeln, im Gebüsch stromern und vor allem mit vielen Hundekumpels spielen. Auch für Menschen ist die Kulisse lohnenswert – vor Finn wusste ich nicht mal, dass der Bereich überhaupt ausgewiesener Hundestrand ist. Er ist weitläufig, sauber und landschaftlich wunderschön.

Wer also mit Hund in Hamburg einen perfekten Platz zum Freilauf sucht, der sollte unbedingt am Falkensteiner Ufer anlegen!

Beweisfotos von vergangenem Wochenende:

1 Gedanke zu “Mit Hund am Hundestrand Falkensteiner Ufer

Kommentar verfassen