Knochen machen glücklich

Wenn Finn mal snacken will, dann geben wir ihm entweder getrocknete Rinderkopfhaut oder rohe Knochen mit letzten Fleischfetzen vom Fleischer (geht auch gut, wenn der Hund ansonsten Trockenfutter bekommt – wie Finn). Das beschäftigt ihn, schüttet Glückshormone aus und ist gut für die Zahnreinigung. Bei den Knochen ist es wichtig, … Weiterlesen …

Mit Hund auf der Hundewiese Unzerstraße

Sonnen- und Grillwürstchenanbeter machen die Nutzung der Hundewiese im Schanzenpark gerade etwas beschwerlich. Deswegen haben Finn und ich uns heute mal in St. Pauli auf Erkundungstour anderer Hundewiesen gemacht. Und eine zwar völlig anders geartete, aber dennoch erwähnenswerte Alternative entdeckt: Die Hundewiese Unzerstraße wurde uns schon öfters ans Herz gelegt, … Weiterlesen …